Hotlines • Auskunft • Ticketshop

RTV Kundenservice

06124 - 726 59 14

MO bis SO, 6 - 20 Uhr

RTV Rufbus

06124 - 726 59 13

MO bis DO, 6 - 1 Uhr und
FR bis SO, 6 - 2 Uhr

RMV Mobilitätsberatung

069 - 24 24 80 24

MO bis SO, 0 - 24 Uhr

KundenserviceBanner
TicketShopBanner

Aktuelles

Busverkehr an Rosenmontag / Faschingsdienstag

Freitag, 01. März 2019, 13:05 Uhr

 

Der Rosenmontag  und  Faschingsdienstag sind in diesem Jahr

 im Rheingau-Taunus-Kreis und Wiesbaden, sowie im Kreis Limburg-Weilburg bewegliche Ferientage.

 Es wird nach Ferienfahrplan gefahren!

 

Im Hochtaunuskreis ist nur der Rosenmontag ein beweglicher Ferientag.

 

Am Fastnachtsdienstag findet im Hochtaunuskreis Unterricht statt. Die Schulen in Riedelbach  und Königstein sind darüber informiert worden, dass die Busse im Rheingau-Taunus Kreis nach Ferienplan verkehren und die Buslinien 223 und 231 o.a. Schulen nicht anfahren. Die betreffenden Schüler werden gebeten auf die Buslinien des Hochtaunuskreis auzuweichen. 


Fastnachtssonntag Regionalbus:

Die Regionalbuslinien im Rheingau-Taunus-Kreis verkehren am Fastnachtssonntag (02.03.2019) wie Sonntags vor Feiertagen. Das heißt,  dass alle Spätfahrten auf den Buslinien 171, 269, 271, 273 und 274 wie in den Nächten von Samstag auf Sonntag durchgeführt werden.


Rosenmontag Regionalbus:

Die Regionalbuslinien im Rheingau-Taunus-Kreis verkehren am Rosenmontag (03.03.2019) wie Freitags an Ferientagen. Das heißt,  dass alle Spätfahrten auf den Buslinien 171, 269, 271, 273 und 274 wie in den Nächten von Freitag auf Samstag oder Werktag auf Feiertagen durchgeführt werden.

In der Nacht von Rosenmontag auf Fastnachtsdienstag wird eine zusätzliche Fahrt auf der Linie 275 angeboten. Diese startet am Wiesbadener Hauptbahnhof um 01:45 Uhr und fährt alle Haltestellen bis Nastätten an. Der Bus verkehrt über Schlangenbad, Bad Schwalbach, Heidenrod-Kemel, Egenroth, Grebenroth, Martenroth, Holzhausen (Haide) und Buch.

 

zurück zur Übersicht